Gitarrenunterricht - Fingerpicking lernen ohne Noten

Ohne Noten / Mit Tabulatur / Aus dem Gehör

Projekt

Ort der Ausführung: Potsdam, Brandenburg, Deutschland, Europa

Zeitraum: 2013 - 2014

Beschreibung

Robin kam zu mir mit dem ausdrücklichen Wunsch, Fingerpicking ohne Noten zu lernen. Er war 10 Jahre alt und spielte schon einige Zeit Gitarre. Ich war erstaunt darüber, wie groß sein Repertoire schon war, welches er sich aus unzähligen Tutorials im Internet angeeignet hatte. Nun, um Gitarre spielen zu lernen, ist es tatsächlich nicht zwingend erforderlich Noten lesen zu können. Viele bekannte, große Gitarristen konnten das nicht und wurden doch Meister auf ihrem Instrument. Ich freue mich, Robin unterrichten zu dürfen und ihm regelmäßig dabei behilflich sein zu können, seine Spieltechnik zu verbessern und seine vielen Fragen zu beantworten. Unsere Unterrichtsmaterialien hören wir aus dem Radio raus - das schult nicht nur das Gehör, sondern auch die eigene Kreativität. Noten gibt es nicht - in seltenen Fällen arbeiten wir mit Tabulaturen.

Musikunterricht Eigenschaften

Unterrichtszeiten: 17 - 20 Uhr

Musikinstrumente: Gitarre, Westerngitarre

Unterrichtsort: Proberaum vom Lehrer

Häufigkeit des Unterrichts: wöchentlich

Sprachen: Deutsch

Musikrichtung: Blues, Folk

Ausbildungslevel: Anfänger

Schüleranzahl: Einzelunterricht

Altersklassen: 8-14 Jahre

Auftraggeber

Social Media

Feedback
Zur Beta einladen